.
  • 1977 wurde dann auch ein Jahr vielfältiger Begegnungen mit Vertus.


    im Februar Komitee-Treffen in Bammental Gründung Komitee Vertus

    Druckversion (PDF)



    im Juni Partnerschaftstreffen in Bammental ,10 Jahre Partnerschaft und Einweihung VERTUS-Platz

    im September Champagner-Messe in Vertus

    im Oktober 21 Bammentalerinnen und Bammentaler bei der Weinlese in Vertus. Zur Erinnerung hier die Namen der fleißigen Helfer:

    Nicole Schnurer, Rosemarie Kluge, Maria Wallisch, Anton Wallisch, Josefa Lederer, Senta Chalupsky, Armin Chalupsky, Douglas Acosta, Philippine Stubenvoll, Elisabeth Müller, Paul Viertler, Elisabeth Ludwig, Karl Dworschak, Reinhard Krippel, Josef Briem, Emil Erny, Sönke Müller, Ulrike Flandorfer, Nikki Jones, Horst Pfisterer und Helmut Gansler

    Und nun folgte in fast regelmäßigen Zweijahresabständen ein großartiges Partner-schaftstreffen auf das andere, stets sorgfältig vorbereitet durch beide Komitees, die sich teils in Vertus, teils in Bammental, nicht selten auch auf halbem Wege in St. Avold trafen. Immer wieder waren wir Bammentaler überwältigt von der Gastfreundschaft unserer Partner, beeindruckt von der Herzlichkeit der Reden. Stets gab es einen großen festlichen Abend, mit viel Köstlichem aus Küche und den örtlichen Champagner-Kellern, danach Musik und Tanz bis in den Morgen. An den Sonntagen wurden, hier wie dort, Gottesdienste gefeiert, und drum herum ein immer wieder faszinierendes Programm: sportliche Wettkämpfe, Chorkonzerte, Ausflüge im Bus und im Schiff usw.



  • Einweihung VERTUS-Platz am 5. Juni 1977
    Bammentalerinnen und Bammentaler bei der Weinlese in Vertus.